„Neues Leben zwischen alten Gräbern“
– Kulturveranstaltungen auf den historischen Friedhöfen

Hasefriedhof und Johannisfriedhof laden ein! Diese besonderen Orte mit ihrer charmanten Atmosphäre bieten einen ganz eigenen Rahmen für stimmungsvolle Kulturveranstaltungen.

Einen Überblick über alle Veranstaltungen der Reihe „Neues Leben zwischen alten Gräbern“ finden Sie in unserem Veranstaltungsflyer.

Kommende Veranstaltungen

  • Sa
    19
    Jan
    2019

    Trio Konzert

    17:00 UhrKapelle Johannisfriedhof

    Werke von Mozart und Bartók

    Mit Erika Ott (Klavier), Susanne Brothujsen {Violine) und Lutte Hoekstra (Klarinette)

    Veranstalter: Die Christengemeinschaft, Tel. 0541 588371.

  • Fr
    08
    Feb
    2019

    Vierhändiges Klavierkonzert

    17:00 UhrKapelle Johannisfriedhof

    Fantasie f-moll (Schubert) und Six Morceaux (Rachmaninov)

    Mit Erika Ott und Caroline Kliewer

    Veranstalter: Die Christengemeinschaft, Tel. 0541 588371.

  • Sa
    16
    Mrz
    2019

    Solokonzert mit Akampita Steiner

    20:00 UhrKapelle Johannisfriedhof

    Eigenkompositionen, Lieder und Gedichte

    mit Konzertgitarre, Flöten, Obertongesang, exotischen Instrumenten.

  • Sa
    30
    Mrz
    2019

    Vogelkundlicher Spaziergang

    16:00 UhrTreffpunkt: Kapelle Hasefriedhof

    Mit Arnold Schönheim

    Eintritt frei, Spende für den Erhalt der historischen Friedhöfe erbeten.

  • Di
    02
    Apr
    2019

    Nahe am Tatort

    19:30 - ca. 20:45 UhrKapelle Hasefriedhof

    Stichwort „Totengräber“ – Krimilesung mit Harald Keller aus „Rendezvous mit dem Ropenkerl“. Und: der Autor hat biografischenBezug zum Ort und wird darüber berichten.

    Eintritt frei, Spenden für die historischen Friedhöfe und den Autor sind erbeten.

  • So
    07
    Apr
    2019

    Kammerkonzertmit dem Tamigu-Trio: Vox Celestis

    11:30 UhrKapelle Johannisfriedhof

    Musik für Violine, Klavier, Sprecher und Schlaginstrumentarium

    Tamara Buslova, Michael Nachbarund Günther Wiesemann spielen Werke von Bach, Clérambault, Schumann und Wiesemann

    Veranstalter: Tamigu-Trio, Tel. 02324 83350, Spenden erbeten

  • Do
    02
    Mai
    2019

    Ornithologischer Abendspaziergang mit Prof. Dr. Herbert Zucchi

    19:00 UhrTreffpunkt Kapelle, Johannisfriedhof

    Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten.

  • Mi
    08
    Mai
    2019

    Unbekanntes, Unscheinbares, Interessantes

    18:30 UhrTreffpunkt Kapelle, Hasefriedhof

    Eine Führung für alle, die den Friedhof zum ersten Mal kennenlernen wollen.

    Führung mit Ernst Kosche, Förderkreis Hasefriedhof-Johannisfriedhof e.V.

    Eintritt frei, Spende für die historischenFriedhöfe erbeten.

  • Fr
    10
    Mai
    2019

    Selbstwert

    20:00 UhrKapelle Johannisfriedhof

    Storytelling

    Der Abend gestaltet sich aus mitgebrachten Beiträgen aus dem Publikum (max. 10 Min.).

    Veranstalter: Die Christengemeinschaft,Tel. 0541 588371

  • Sa
    11
    Mai
    2019

    Frühlingshaftes Mai-Programm

    17:00 UhrKapelle Johannisfriedhof

    Chor „Alles im grünen Bereich“ mitA-cappella-Ensemble „Klangküche“.

    Gesungen wird quer durch den Garten: von Dowlands Madrigalen über Queen und Blind Guardian zu Rio Reiser.

    Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten.

  • Sa
    18
    Mai
    2019

    Alte und neue Orte zum Trauern

    10:30 UhrJohannisfriedhof, Eingang Magdalenenstraße (neben dem Jüdischen Friedhof)

    Führung über den Friedhof und Gang durch das Steinlabyrinth

    ... mit Niels Biewer, Förderkreis Hasefriedhof-Johannisfriedhof e.V., und Ursula Frühauf, Hospiz

    Anmeldung: trauer@osnabruecker-hospiz.de oder Tel. 0541 3505540.

  • Sa
    01
    Jun
    2019

    Grünpflegetag

    ab 9:00 UhrTreffpunkt Kapelle, Johannisfriedhof

    Für alle, die Lust auf ein bisschen Gartenarbeit haben!

    Veranstalter: Förderkreis Hasefriedhof-Johannisfriedhof e.V.

    Geräte werden durch Firma Blumen Sannemann gestellt, es wird jedoch darum gebeten, auch selbst etwas mitzubringen (z. B. Spaten, Hacke).

  • Mi
    12
    Jun
    2019

    Unbekanntes, Unscheinbares, Interessantes

    18:30 UhrTreffpunkt Kapelle Johannisfriedhof

    Eine Führung für alle, die den Friedhof zum ersten Mal kennenlernen wollen. Führung mit Ernst Kosche, Förderkreis Hasefriedhof Johannisfriedhof e.V.

    Eintritt frei, Spende für die historischenFriedhöfe erbeten

  • Sa
    15
    Jun
    2019

    Eröffnung: "Phönix". Audiovisuelle Installation von Christine Hoffmann

    14:00 UhrKapelle Hasefriedhof

    Im farbigen Licht schwebt ein Wesen aus Dingen des Alltags. Die Gegenstände verweisen auf Prozesse der Erinnerung. Video- und Tonelemente suggerieren einen kreisenden, zeitlosen Ablauf. Etwas zerfällt und entsteht immer wieder aufs Neue. Liegt in diesem Kreislauf eine neue Chance? Die Installation wurde inspiriert von der Symbolik verschiedener Grabsteinreliefs auf dem Hasefriedhof.

    Weitere Termine:

    - 15., 16., 22., 23. Juni jeweils 14–17 Uhr
    - 20., 27. Juni jeweils 16–19 Uhr

    Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten.
    Veranstalter: TOP.OS e.V.

  • Sa
    22
    Jun
    2019

    Lieblingsorte

    14:00 UhrKapelle Hasefriedhof

    Friedhofsführung mit der Künstlerin Christine Hoffmann und Besuch ihrer Installation Phönix.

  • Sa
    13
    Jul
    2019

    Barockensemble Noema: „Eine kleine Nachtmusik“

    20:30 UhrKapelle Hasefriedhof

    Kurzweiliges Programm zur Sommernacht mit Werken von Vivaldi,Corelli, Telemann u. a. Zur Uraufführung gelangt ein Wiegenlied des Flötisten Matthias Grosse. Matthias Grosse (Flöte), Katharina Thörner (Geige), Sebastian Meyer(Cello), Stefanie Schelp (Cembalo)

    Eintritt frei, Spenden für die Künstler und die historischen Friedhöfe erbeten.

  • So
    14
    Jul
    2019

    Kulturspaziergang Hasefriedhof: "days of wine & roses"

    16:00 UhrHasefriedhof, Regenunterstand, 4. Abt.

    Mit „tanzender Stimme und wilder Gitarre“ bauen Benedikt Schleroth (Gitarre) und Victoria Semel (Gesang) eine intime Beziehung zum Publikum auf. Wirbelnder Disco und fliegender Jazz: Alles wird mit viel Herz neu eingekleidet.

    Eintritt frei, Spende erbeten
    Veranstalter: Veranstaltergemeinschaft