Osnabrücker ServiceBetrieb

Mit ihren ausgedehnten Grünanlagen sind Hasefriedhof und Johannisfriedhof ökologisch wichtig für Osnabrück.

Mit ihren ausgedehnten Grünanlagen sind Hasefriedhof und Johannisfriedhof ökologisch wichtig für Osnabrück.

Die Stadt Osnabrück ist sehr bemüht um den Erhalt dieser zwei Kulturdenkmale. Der Osnabrücker ServiceBetrieb initiierte 2009 das Projekt Historisches Bewahren. Mit Unterstützung durch das Jobcenter, die Bingo-Stiftung, den Osnabrücker Club, das Bistum Osnabrück, den Fachdienst Denkmalpflege und Bauordnung sowie den engagierten Friedhofsarbeitern werden allerlei Arbeiten auf dem Friedhof durchgeführt:

  • Durch Wegebaumaßnahmen werden die Wegeverbindungen wiederhergestellt
  • Grabeinfassungen werden instandgesetzt
  • es werden Baumpflanzungen durchgeführt
  • einzelne Denkmale werden restauriert bzw. saniert
  • Gehölze werden beschnitten
  • Bänke werden instandgesetzt
  • … und vieles mehr

Osnabrücker ServiceBetrieb:
„Vom Friedhof zum historischen Park: Neues Konzept für alte Grabstätten“

Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU)

Ein durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) gefördertes Forschungsprojekt untersucht, wie die beiden Friedhöfe dauerhaften gepflegt werden können.

Deutsche Bundesstiftung Umwelt:
„Erarbeitung und modellhafte Umsetzung eines innovativen Pflegekonzepts zur nachhaltigen Bewahrung des Hasefriedhofs und Johannisfriedhofs“

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.