Ausstellungseröffnung: Geburt, Tod und Auferstehung im Werk von Rika Unger

“Christus ist für mich das welt-und menschheitsgeschichtliche Zentrum” sagt die Bildhauerin Rika Unger (gest.16. 9. 2002). Von ihrer umfangreichen künstlerischen Arbeit werden Skulpturen, Holzreliefs und Monorrisse unter dem Thema “Geburt,Tod und Auferstehung” in einer Ausstellung in der Johanniskapelle, Iburgerstr. 54 … Weiter lesen

Ausstellungseröffnung: Geburt, Tod und Auferstehung im Werk von Rika Unger

„Christus ist für mich das welt-und menschheitsgeschichtliche Zentrum“ sagt die Bildhauerin Rika Unger (gest.16. 9. 2002). Von ihrer umfangreichen künstlerischen Arbeit werden Skulpturen, Holzreliefs und Monorrisse unter dem Thema „Geburt,Tod und Auferstehung“ in einer Ausstellung in der Johanniskapelle, Iburgerstr. 54 … Weiter lesen

Veranstaltungen im Sommer und Herbst 2014

Im Sommer und Herbst 2014 finden auf dem Hasefriedhof und dem Johannisfriedhof zahlreiche Veranstaltungen statt… Yoga, Fledermausführungen, Konzerte, Naturerlebnis-Aktionen, Friedhofsführungen, Vorträge und vieles mehr…

Mai

31.5.2014
Yoga auf dem Hasefriedhof
Spendeninitiative Yogasommer Osnabrück, 11 12.30 Uhr,
(Eintritt frei, Spende erbeten)
Bitte Yogamatte, leichte Decke, Sonnenschutz, Getränk mitbringen.
Weitere Informationen folgen in Kürze.

Juni

06.06.2014
Einladung der Treuhandstiftung Historisches Bewahren: Fledermausführung
Irina Würtele
21.15 Uhr, Johannisfriedhof.
Treffpunkt: Eingang Magdalenenstraße neben Eingang jüdischer Friedhof, findet bei Regen nicht statt, Taschenlampe mitbringen für den Heimweg (Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten).

14.06.2014
NaturerlebnisAktion für Kinder: Tierische Friedhofsbewohner 
Spiel, Spaß und Wissen für Kinder von 7-10 Jahre, Treffpunkt an der Kapelle des Hasefriedhofs, Umweltpädagogik Sonnentropfen Regenschein, Anmeldung erbeten unter info@sonnentropfenregenschein.de / 01729615110,
Eintritt 7 Euro (davon 1 Euro Spende für den Erhalt des Friedhofs).

14.06.2014
„Orpheus“. Filmvorstellung des Klassikers von 1950 (Frankreich)
Kapelle Hasefriedhof, Veranstalter: Unabhängiges FilmFest Osnabrück, Eintritt: 10 Euro (inklusive Spende für den Erhalt des Friedhofs)

18.06.2014, 18.30 Uhr
Johannisfriedhof: Eine Grabstelle erinnert an einen fast vergessenen Konflikt: Otto Hasenclever: KappPutsch, Generalstreik, Freikorps und die RoteRuhrArmee.
Treffpunkt an der Kapelle des Johannisfriedhofs (Führung Ernst Kosche, Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten)

20.06.2014, 19 Uhr
Einladung der Treuhandstiftung Historisches Bewahren: Lesung Christian Pradel: Todsicher mit Humor: Ein literarischer Streifzug über ein endgültiges Thema
Kapelle Hasefriedhof, (Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten)

29.6.2014
Yoga auf dem Hasefriedhof
Spendeninitiative Yogasommer Osnabrück, 11 – 12.30 Uhr, (Eintritt frei, Spende erbeten) bitte Yogamatte, leichte Decke, Sonnenschutz, Getränk mitbringen.

Juli

12.07.2014
„Neues Leben zwischen alten Gräbern bewegen, begegnen, gestalten“
17.00 Uhr LandArt  Mandalas, Blumenkugeln, Malen mit Asche und Erde, Origami  gestaltete Wünsche, Geschichten und Worte, u.a.,
19.30 Uhr Peter liest,
20.30 Uhr Trommeln,
22.00 Uhr Feuertanz, für Verpflegung wird gesorgt, Veranstalter: Christengemeinschaft, Ort: rund um die Kapelle des Johannisfriedhofs

Information über aktuelle Grabarten:
13.07.2014, 11.30 Uhr, Führung über die Grabarten der Stadt Osnabrück, Treffpunkt vor der großen Kapelle des Heger Friedhofs, Rheiner Landstraße 168

16.07.2014, 18.30 Uhr
Hasefriedhof: Industrielle, Chefärzte, Regierungspräsidenten, Künstler: Die bürgerliche Gesellschaft Osnabrücks im frühen 20. Jahrhundert
Treffpunkt an der Kapelle des Hasefriedhofs (Führung Ernst Kosche, Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten)

18.07.2014, 19 22 Uhr
Märchenerzählungen von Ute Link (mit musikalischer Begleitung)
Kapelle Hasefriedhof

19.07.2014, 22 Uhr
IN TREUE FEST! Stricken und Sterben im 1. Weltkrieg: Laterna magica Live Performance (Illuminago Lichtspieltheater), Kapelle Hasefriedhof

26.07.2014
Yoga auf dem Hasefriedhof
Spendeninitiative Yogasommer Osnabrück, 11 12.30 Uhr, (Eintritt frei, Spende erbeten) bitte Yogamatte, leichte Decke, Sonnenschutz, Getränk mitbringen.

26.07.2014 1618 Uhr
NaturerlebnisAktion für Erwachsene: Insekten - mehr als nur lästiges Ungeziefer
… wie sie uns nützen und wie man sie anlockt.
Treffpunkt an der Kapelle des Hasefriedhofs, Umweltpädagogik Sonnentropfen Regenschein, Anmeldung erbeten unter info@sonnentropfenregenschein.de / 0172 9615110,  Eintritt 7 Euro (davon 1 Euro Spende für den Erhalt des Friedhofs)

30.07.2014
Kulturhistorische Führung über den Johannisfriedhof und den Jüdischen Friedhof (Kopfbedeckung)
Johannisfriedhof: 17:30 Uhr, Treffpunkt Friedhofskapelle, Frau Birgit Schwartz (Stadtführergilde), Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten)

August

06.08.2014
Führung „Der Johannisfriedhof im Zeitalter der Industrialisierung  Prachtentfaltung und standartisierte Massenware“
Johannisfriedhof, Herr Matthias Rinn, 18.30 Uhr, Treffpunkt Friedhofskapelle
(Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten)

30.8.2014
Yoga auf dem Hasefriedhof
Spendeninitiative Yogasommer Osnabrück, 11 12.30 Uhr, (Eintritt frei, Spende erbeten) bitte Yogamatte, leichte Decke, Sonnenschutz, Getränk mitbringen.

September

03.09.14
Kulturhistorischer Streifzug über den Hasefriedhof
Hasefriedhof: 17:30 Uhr, Treffpunkt Bramscherstraße / Ecke Friedhofsstraße Frau Birgit Schwartz (Stadtführergilde), Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten)

05.09.2014, 1517 Uhr
NaturerlebnisAktion für Kinder: Tierische Friedhofsbewohner.
Spiel, Spaß und Wissen für Kinder von 710 Jahre,Treffpunkt an der Kapelle des Johannisfriedhofs,Umweltpädagogik Sonnentropfen Regenschein, Anmeldung erbeten unter info@sonnentropfenregenschein.de / 01729615110, Eintritt 7 Euro (davon 1 Euro Spende für den Erhalt des Friedhofs)

17.09.2014
Das Besondere am jüdischen Friedhof
Herr Grünberg, Vorsitzender der jüdischen Gemeinde, Treffpunkt am Eingang Magdalenenstr, Herren bitte mit Kopfbedeckung, 18.30 Uhr, Eintritt frei, Spende für die historischen Friedhöfe erbeten.

27.9.2014
Yoga auf dem Hasefriedhof
Spendeninitiative Yogasommer Osnabrück, 11 12.30 Uhr, (Eintritt frei, Spende erbeten) bitte Yogamatte, leichte Decke, Sonnenschutz, Getränk mitbringen.

Oktober

04.10.2014
Tag des Friedhofs
10-14 Uhr, Domvorplatz

18.10.2014, 18 Uhr
Blockflötenquartett Legno con passione
Konzert / IfM, Kapelle Hasefriedhof (Eintritt 8 Euro / ermäßigt 5 Euro, davon 1 Euro für den Erhalt der historischen Friedhöfe).
Bitte Decken und Sitzkissen mitbringen!

November

22.11.2014, 1012 Uhr
Blumenzwiebeln setzen am Johannislabyrinth
Treffpunkt am Labyrinth in der 5. Abteilung des Johannisfriedhofs

Einladung zur Aktion Stechpalmensträuße auf dem Johannisfriedhof

Die von der Bürgerstiftung Osnabrück verwaltete Treuhandstiftung „Historisches Bewahren denkmalgeschützter Friedhofskultur“ lädt vom 9.12. bis zum 13.12. zur Aktion „Stechpalmensträuße“ ein. Die Kapelle des Johannisfriedhofs soll zukünftig von der Iburger Straße und vom Hauswörmannsweg wieder besser einzusehen sein. Daher wird … Weiter lesen

Veranstaltungen im Dezember und Januar 2013

Sonntag, 8. Dez. 15.00 Uhr
Adventskaffee

Veranstalter: Stadt Osnabrück (Abt. Friedhöfe) mit der Treuhandstiftung „Historisches Bewahren“ und Christengemeinschaft Osnabrück
Betrachtung: Stechpalme (Ilex) als Winter- und Weihnachtsschmuck von den Kelten bis heute (M.Kühnert) fruchtende Ilexzweige können gegen Spende zur Erhaltung der historischen Friedhöfe erworben werden


Freitag, 13. Dez. 20.00 Uhr

Weihnachten auf der Nord- und Südhalbkugel der Erde

Vortrag: Elke Blattmann, Hamborn


Dienstag, 24. Dez. 16.00 Uhr

Lichterstunde zum Heiligabend – auch für Kinder ab 3 Jahren


Dienstag, 31. Dez. 17.00 Uhr

Festpredigt zum Jahreswechsel

„Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt“ (Mahatma Gandhi)


Samstag, 4. Januar 11.15 Uhr

Das Traumlied des Olaf Âsteson

– gesungen von Constanze Saltzwedel

„Von den großen und den kleinen Dingen des Lebens“ – 22.6.2013

Examenskonzert, Fach Gesang Anke Mewis: GesangAnne Lahrmann: KlavierJohanna Bookmeyer: GesangMoritz Temme: Gesang Samstag, 22.6.29013, 18:00 UhrKapelle Johannisfriedhof, 18 Uhr, Eintritt frei, Spenden erwünscht. Institut für Musik, Hochschule Osnabrück

Vortrag am 26.6.2013

Um 19 Uhr wird Thomas Vogtherr von der Universität Osnabrück einen Vortrag über J. F. A. Lodtmann halten. Justus Friedrich August Lodtmann (1743 bis 1808) trat 1794 die Nachfolge Justus Mösers an und hatte als geheimer Regierungsreferendar des Fürstbistums Osnabrück … Weiter lesen

Blockflötenquartett Legno con passione am 30.6.2013

Das Blockflötenensemble LEGNO CON PASSIONE des Instituts für Musik der Hochschule Osnabrück wird am Sonntag, den 30. Juni in der Kapelle des Hasefriedhofs spielen. Das Quartett aus den Flötistinnen Claudia Burandt, Brigitte Robers-Schmoll, Lena Pampus und Annemaria Stock wird Werke … Weiter lesen

Führungen und Klezmer-Konzert auf dem Johannisfriedhof

12. Juni 2013 (Mittwoch), 17:45 Uhr. Bei seiner Führung über den historischen jüdischen Friedhof wird Michael Grünberg, Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Osnabrück, auf den Friedhof speziell aber auch allgemein auf jüdische Friedhöfe und Bestattungskultur eingehen. Anschließend wird der Klarinettist Lothar … Weiter lesen

Vortrag und Führung am 22.5.2013

Neues Leben zwischen alten Gräbern22. Mai 2013 (Mittwoch), 19 Uhr (Treffpunkt: Kapelle Hasefriedhof) Zu Beginn steht ein Vortrag von Martin Siemsen der Justus-Möser-Gesellschaft mit dem Titel „Bernhard Rudolf Abeken – Direktor des Ratsgymnasiums und ‚Goethefreund’“. Der Osnabrücker Bernhard Rudolf Abeken … Weiter lesen